Es ist schon wieder ein paar Monate her, seit die letzte Liveshow des beliebten Castingformats Deutschland sucht den Superstar ausgestrahlt wurde. Fabienne Rothe (16), die mit ihren DSDS-Kollegen im großen Finale Ende April noch einmal gemeinsam auf der Bühne stehen und später Luca Hänni (17) zum Sieg beglückwünschen durfte, ist auch jetzt noch traurig über das Ende dieser schönen Zeit.

Die hübsche Blondine, die Juror Dieter Bohlen (58) in einer der ersten Mottoshows als die „süßeste Versuchung, die es jemals bei DSDS gab“ bezeichnete, verstand sich mit ihren Mitstreitern blendend und beteuerte immer wieder, wie viel Spaß sie alle in der Kandidaten-Villa hätten. Momentan ist Fabienne gesundheitlich angeschlagen und deshalb vielleicht ein bisschen wehmütig. Auf ihrer Facebook-Seite schrieb die 16-jährige Schülerin nämlich: „Gerade aufgestanden.... leicht erkältet :/ muss dringend wieder gesund werden :) hoffe aber, euch geht es gut (: Habe mir gerade nochmal das Video vom Gruppensong der DSDS TOP 10 angeguckt... vermisse die Zeit mit den Kandidaten :*“

Zu einigen Kollegen hat die Viertplatzierte aber noch guten Kontakt, wie zum Beispiel mit Hamed Anousheh (25) und Joey Heindle (19). Letzterer lud die zwei im Mai ja auch zu seiner Geburtstagsfeier ein.

Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de