Noch immer dürfte der Schock bei den Fans von Tom Cruise (50) und Katie Holmes (33) tief sitzen, dass sich das das einstige Hollywood-Traumpaar scheiden lässt. Töchterchen Suri Cruise (6) scheint schon jetzt unter der Trennung ihrer Eltern zu leiden. Als kürzlich Bilder von ihr und ihrem berühmten Daddy auftauchten, war deutlich zu erkennen, wie sehr sie sich über das Wiedersehen freute. Doch von jetzt an wird Suri sich aufgrund des getrennten Haushalts der Eltern noch mehr daran gewöhnen müssen, Papa Tom oder Mama Katie nicht mehr so häufig zu Gesicht zu bekommen. Und auch daran, dass diese bald eventuell neue Lebenspartner mit nach Hause bringen.

Das könnte schneller passieren als Suri lieb ist, denn erste Gerüchte machen derzeit in den amerikanischen Medien die Runde, Katie nähere sich wieder ihrem Ex Chris Klein (33) an. Mit dem „American Pie“-Star war die 33-Jährige im Jahr 2003 sogar verlobt. Zwei Jahre später folgte allerdings das Beziehungs-Aus. Nur ein paar Wochen, bevor sie Tom kennenlernte. Nun soll sich die Schauspielerin nach Angaben des Star-Magazins wieder mit ihrem Ex-Verlobten in New York getroffen haben. „Sie ist so dankbar, endlich wieder Begierde und Leidenschaft im Leben zu haben“, verriet eine Quelle dem Magazin. Bereits Anfang des Jahres habe Klein Kontakt zu Katie aufgenommen, die zwei sollen sich sogar schon heiße Textnachrichten gesendet haben. Anfang Juli habe er sie dann in ihrem Appartement in Chelsea besucht – es sei eine Art Date gewesen, so die Quelle weiter. „Es war ein sexy, super geheimes Rendezvous. Die Atmosphäre war elektrisierend.“

Hat Katie also tatsächlich wieder einen neuen Mann in ihrem Leben? Oder ist Chris Klein gar der eigentliche Grund für die Scheidung der Stars? Derzeit kann nur spekuliert werden, so lange weder Katie noch Chris sich in irgendeiner Weise zu den Gerüchten äußern.

Katie Holmes und Chris KleinWENN
Katie Holmes und Chris Klein
Tom Cruise und Katie HolmesWENN
Tom Cruise und Katie Holmes
Katie HolmesWENN
Katie Holmes


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de