Große Überraschung gestern Abend auf der London-Premiere von „The Dark Knight Rises“: Guy Ritchie (43) wird wieder Vater. Seine Freundin Jacqui Ainsley (30) präsentierte auf dem roten Teppich stolz ihren Babybauch und auch der werdende Papa teilte sein Glück mit der Welt.

Erst im September war das erste gemeinsame Kind des Paares, Söhnchen Rafael, zur Welt gekommen und nun folgt schon das Geschwisterchen. In dem eleganten schwarzen Kleid machte die Schwangere eine wirklich gute Figur. Immer wieder fasste sich die baldige Zweifachmama an den Bauch und strahlte übers ganze Gesicht. Noch vor einigen Wochen erklärte sie dem Grazia-Magazin, dass sie liebend gern eine große Familie hätte. Kind Nummer zwei könnten also noch weitere folgen. Für Regisseur Guy Ritchie ist es das vierte Kind. Mit Sängerin Madonna (53) hat er einen leiblichen Sohn, Rocco (11) und den Adoptivsohn David (6).

Wir wünschen den werdenden Eltern alles Gute für die Zukunft und sind gespannt, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird. Das haben die beiden nämlich bisher nicht verraten.

Guy Ritchie, Regisseur von "Aladdin"
Getty Images
Guy Ritchie, Regisseur von "Aladdin"
Guy Ritchie und Jacqui Ainsley bei der England-Premiere des Films
Getty Images
Guy Ritchie und Jacqui Ainsley bei der England-Premiere des Films
Guy Ritchie, Regisseur
Getty Images
Guy Ritchie, Regisseur


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de