Wenn die Olympische Fackel morgen rechtzeitig zur Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele das Stadion erreicht, hat das Feuer nicht nur einen etwa 3.000 Kilometer langen Weg hinter sich, sondern ist auch durch zahlreiche prominente Hände gewandert. So trugen unter anderem Star-Koch Jamie Oliver (37), Formel-1-Pilot Lewis Hamilton (27), Ex-Spice Girls-Mitglied Melanie C. (38) und die Enkelin von Queen Elizabeth II. (86), Zara Phillips (31), die Fackel schon ein Stück des Weges.

Doch auch einem ganz berühmten Schauspieler kam diese Ehre zuteil, denn Harry Potter-Star Rupert Grint (23) übernahm ebenso eine „tragende Rolle“ bei Olympia. Er nahm die Fackel an der Middlesex University für ein paar Kilometer in Empfang, was ein wahres Highlight für den Rotschopf war, der sich natürlich sehr darüber freute. „Normalerweise renne ich überhaupt nicht, aber es ging die meiste Zeit bergab“, scherzte er laut The Associated Press, „es war allerdings eine große Ehre für mich und ich bin stolz ein Teil davon gewesen zu sein.“ Mit diesem gewissen Extra an Hogwarts-Magie dürfte bei den Olympischen Spielen dann auch nichts mehr schiefgehen!

Rupert Grint, Emma Watson und Daniel Radcliffe bei der London-Premiere von HP 7.2 2011
Getty Images / Ian Gavan
Rupert Grint, Emma Watson und Daniel Radcliffe bei der London-Premiere von HP 7.2 2011
Jamie Oliver beim Food Revolution Day
Tristan Fewings / Getty
Jamie Oliver beim Food Revolution Day


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de