Ein wenig überraschend war es ja schon, als Miley Cyrus (19) und ihr Liebster, der Australier Liam Hemsworth (22), Mitte Juni bekannt gaben, dass sie sich nun verlobt hätten. „Sind diese beiden nicht noch ein wenig zu jung für diesen Schritt?“, wunderte sich da der ein oder andere Fan. Denn jung sind sie wirklich noch. Aber vor allem für Miley ist das absolut kein Problem.

In einem Interview mit dem US-amerikanischen Magazin Marie Claire erklärte der selbstbewusste Hollywood-Star nämlich: „Das Leben ist zu kurz, als dass man nicht mit der Person zusammen sein sollte, mit der man zusammen sein will. Ich mache mir auch nicht wirklich etwas aus dieser ganzen Hochzeits-Geschichte, oder das Blatt Papier, dass man dann unterschreibt. Es geht mir um das Versprechen, dass wir einander gegeben haben. Und wir wollen erst einmal lange verlobt bleiben!“ Gleichzeitig gab Miley aber auch zu, dass es eine riesengroße Überraschung für sie gewesen wäre, als Liam ihr die alles entscheidende Frage stellte und vor ihr auf die Knie ging. Den Ring, den ihr ihr Verlobter dabei schenkte, gefällt ihr im Übrigen nach wie vor sehr: „Ich liebe diesen Ring, denn er ist alt und hat eine Geschichte. Und es macht mich glücklich, dass er so gar nicht wie die anderen Sachen aussieht, die ich trage!“

Na, wenn da nicht jemand ganz im Reinen mit seiner Beziehung ist! Hoffen wir derweil nur, dass an den neuerlichen Gerüchten um Mileys allzu intensives Sport- und Diät-Programm nichts dran ist!

Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Liam Hemsworth und Miley Cyrus
Getty Images
Liam Hemsworth und Miley Cyrus
Liam Hemsworth und Miley Cyrus bei der "Avengers: Endgame"-Premiere
Getty Images
Liam Hemsworth und Miley Cyrus bei der "Avengers: Endgame"-Premiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de