In den letzten Monaten hatte es Demi Moore (49) nicht gerade leicht. Seit sie sich im vergangenen November von Ehemann Ashton Kutcher (34) trennte, schien es nicht gerade gut bestellt um den Hollywood-Star. Doch vor Kurzem machten Gerüchte um eine neue Liebe die Runde.

Demi soll mit Schauspieler Martin Henderson (37) angebandelt haben und endlich wieder glücklich sein. Doch das angebliche Liebesglück der beiden wird nun durch einen Bericht im National Enquirer getrübt. Dort behauptet nämlich ein Insider, Demi würde diese Beziehung nur vortäuschen. „Sie verbringt Zeit mit Martin und will so verzweifelt beweisen, dass sie über Ashton hinweg ist und einen neuen Mann an ihrer Seite hat. Aber dem ist nicht so“, zitiert das Magazin seine Quelle. Die beiden seien gute Freunde und Martin wolle Demi aufmuntern, denn „sie hat ihm leidgetan, aber er hat kein Interesse an einer Beziehung mit ihr“, so der Insider weiter.

Ex Ashton ist ja derweil frisch mit Schauspiel-Kollegin Mila Kunis (28) liiert. Darüber dürfte Demi alles andere als erfreut sein, aber ob sie deswegen gleich eine Beziehung vortäuscht, ist doch sehr fraglich.

Scout Willis, Tallulah Willis und Demi Moore auf der New York Fashion Week
Jamie McCarthy / Staff
Scout Willis, Tallulah Willis und Demi Moore auf der New York Fashion Week
Rumer Willis und Demi Moore bei der "Palo Alto"-Premiere 2014
Getty Images / Kevin Winter
Rumer Willis und Demi Moore bei der "Palo Alto"-Premiere 2014
Ashton Kutcher und Mila Kunis bei einem Baseballspiel in Los Angeles
Sean M. Haffey / Getty
Ashton Kutcher und Mila Kunis bei einem Baseballspiel in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de