„Ich wurde als Vorbild regelrecht auf einen Sockel gestellt, dabei habe ich nie danach gefragt. Ich will nur Musik machen und kreativ sein“, sagte Rihanna (24) gegenüber dem Magazin Harper's Bazaar und ließ damit keinen Zweifel daran, dass sie es satthabe, dass jede ihre Handlungen kommentiert und breitgetreten wird.

Zwar ist es mit Sicherheit kein Leichtes als junge 24-Jährige stets unter Beobachtung zu stehen, jedoch ist dies wohl der Preis, den der Ruhm mit sich bringt. Dennoch lässt sich RiRi weiterhin nicht davon abhalten ihr Leben mit ihren Fans via Twitter zu teilen, und provokante Fotos zu posten. Auch bei ihrer modischen Auswahl schockiert die hübsche Pop-Sängerin regelmäßig und ließ es sich zum wiederholten Mal nicht nehmen ihr Umfeld zu provozieren. In einem weißen Shirt mit schwarz-weißem Foto-Print zeigte sich Rihanna nun in Los Angeles machte Rihanna abermals keinen Hehl daraus, dass sie kein Problem mit der Konsumierung von Drogen hat. So ist auf dem T-Shirt deutlich step-by-step eine Anleitung zu erkennen, wie man sich fachgerecht einen Joint baut. Wir sind gespannt, wie ihre Fans wohl darauf reagieren.

Orlando Bloom und Katy Perry im September 2018
Getty Images
Orlando Bloom und Katy Perry im September 2018
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de