Es ist nichts Neues, dass Katy Perry (27) es liebt, mit ihrer Haarfarbe zu experimentieren. Von Rosa über Schwarz bis hin zu knalligem Blau haben wir ihre Mähne schon in fast allen Farben leuchten sehen. Doch jetzt wagte sie sich an eine Nuance, die wir so auf Katys Kopf noch nicht gesehen haben. Für das französische Magazin L'Officiel Paris ließ sie ihren Kopf in einem rostigen Rot erstrahlen und sieht damit mal wieder ganz verändert aus.

Mit einem natürlichen Make-up aus braunem Lidschatten und rosé-farbenem Blush wirken ihre Gesichtszüge sehr zart und passen zu ihren flammenden Arielle-Haaren. Bei ihrer Frisur wurde wohl mit zahlreichen Haarteilen und Extensions gearbeitet, denn ihre sonst kinnlangen Haare wallen ihr auf dem Bild lang über die Schultern. Dazu trägt sie ein pfirsichfarbenes Kleid von Louis Vuitton, das ihre neue Haarfarbe nochmals unterstreicht.

Ob dieser neue Look wohl etwas mit ihrer angeblichen Trennung von John Mayer (34) zu tun hat? Allerdings ist auch noch unklar, ob die „Firework“-Sängerin ab jetzt tatsächlich als „Red Head“ herumläuft oder dies nur eine kurzfristige Veränderung für das Shooting war. Wir sind gespannt, mit was für einer Haarfarbe wir sie als Nächstes zu Gesicht bekommen!

Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Terrence J und Katy Perry
Matt Winkelmeyer / Getty Images
Terrence J und Katy Perry
Katy Perry bei den MTV Video Music Awards 2017
Christopher Polk / Getty
Katy Perry bei den MTV Video Music Awards 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de