Na was war denn da nur los? Es scheint als würden Charlotte Roche (34) und Musiker Max Herre (39) wohl keine Freunde mehr werden. Charlotte moderiert seit Anfang dieses Jahres zusammen mit Jan Böhmermann (31) die Talkshow „Roche & Böhmermann“ – dass man dort nicht nur belangloses erzählt, sondern auch diskussionsbereit ist, ist klar.

Charlotte RocheWENN
Charlotte Roche

Bei diesen Moderatoren sollten Gäste also ein dickes Fell haben und sich bewusst sein, was einen in dieser Talkshow erwartet. Es scheint, als wäre Max Herre darauf nicht wirklich vorbereitet gewesen. Vor Kurzem wurde nämlich die Show mit Max als Gast aufgezeichnet und laut Kölner Radiomagazin Mehr davon ging es nicht ganz so munter her. Denn Charlotte ließ kein gutes Haar an seinem neuen Album, verglich die Zeilen der Songs mit jenen von Schlagertexten und äußerte: „Die sind sogar schlechter, als zu Beginn deiner Karriere.“ Ein Vergleich, den Max nicht auf sich sitzen lassen wolle, er meinte, er könne die Meinung der Moderatorin nicht nachvollziehen, „zumal du mein Album ja nicht kennst“. Doch ganz so cool nahm er dies wohl nicht, denn kurz darauf, verließ ein angesäuerter Max Herre das Studio – die Moderatoren jedoch ließen sich nicht abbringen und moderierten weiter.

Max HerrePromiflash
Max Herre

Dann wurde jedoch klar, dass auch Charlotte nicht so cool ist, wie es scheint. Mit den Worten: „Mir schlägt das Herz gerade bis zum Hals“ eilte auch sie hinaus und beruhigte wohl den aufgebrachten Herre. Dieser kam nämlich zurück und brachte die Sendung zu Ende. Auf die Ausstrahlung dieser Sendung darf man also mehr als gespannt sein.

Max HerreWENN
Max Herre


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de