In der letzten Staffel von Deutschland sucht den Superstar galt Joey Heindle (19) als absoluter Spaßvogel. Mit seiner natürlichen, verpeilten Art sang er sich sofort in die Herzen seiner Fans. Jetzt ist der 19-Jährige bald zurück im Showbusiness – mit seiner ersten Single im Gepäck.

Kurz nach dem großen DSDS-Finale kündigte Joey bereits an, dass er an seiner Musikkarriere arbeite und nun versucht er sich endlich seinen Traum zu erfüllen. Sein erster Song heißt „Die ganze Welt dreht sich um dich“ und ist doch tatsächlich eine deutsche Ballade. In vier Wochen soll sie veröffentlicht werden. In dem Lied geht es vor allem um das Thema Trennung und Schmerz, etwas, mit dem auch Joey durchaus vertraut ist, wie er im Interview mit RTL zugibt: „Ich hatte schon mal Herzschmerz, das war unerträglich, ich bin auf die Decke gekrabbelt, das war richtig krass.“

Den Song hat er zwar nicht selbst geschrieben, aber ihn umgehend ins Herz geschlossen. „Ich bin ins Studio gegangen, hab mir das Lied einmal angehört. In der ersten Sekunde wusste ich, das ist mein Song“, gesteht der sympathische Sänger. Zu DSDS-Zeiten hatte er allerdings auch viele Kritiker, die mit seiner Stimme so gar nichts anfangen konnten. Genau denen möchte er nun vor allem eins zeigen: „Ich will den Leuten was beweisen, die gesagt haben, 'Der Horst kann nichts'. Den will ich jetzt einen fetten Stempel, schön rot angemalt, auf den Kopf stempeln, wo drauf steht: 'Ich kann singen.'“ In wenigen Wochen können wir uns dann auch selbst davon überzeugen.

Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Joey Heindle und Ramona Elsener im Dezember 2019
Getty Images
Joey Heindle und Ramona Elsener im Dezember 2019
Ramona Elsener und Joey Heindle bei "Dancing on Ice" im November 2019
Getty Images
Ramona Elsener und Joey Heindle bei "Dancing on Ice" im November 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de