Schaut man sich die Hit-Listen an, so stechen einem auffällig viele deutsche Acts ins Auge, die es sich nur allzu gerne auf den vorderen Rängen bequem gemacht haben. Dazu gehört auch Jennifer Rostock. Selbstverständlich darf die Band demnach auch nicht fehlen, wenn The Dome zum 63. Mal zur großen Chartparty ruft.

Neben Luca Hänni (17) , Daniele Negroni (17), Roman Lob (22) oder Mandy Capristo (22) wird auch die Punkrock-Band ihren Single „Du willst mir an die Wäsche“ zum Besten geben und das selbstverständlich live. Denn dass sie es nicht nötig haben, auf Playback zurückzugreifen, haben sie in etlichen Auftritten bewiesen. Als Beweis kann man sich entweder ihre neueste CD/DVD „Live in Berlin“ reinziehen, oder am 2. September bei RTL 2 einschalten, wenn die Show im TV ab 17 Uhr übertragen wird. Denn auch da geben sie einmal mehr eine Kostprobe ihres Könnens. Wir haben die Band vor ihrem Auftritt getroffen und die Fünf haben uns verraten, dass es sich lohnt, einzuschalten.

„Wir haben etwas mit auf der Bühne und wir haben jemanden mit auf der Bühne, wie es dann aussieht, müssen sich die Leute angucken“, so Frontfrau Jennifer Weist im Promiflash-Interview. Wer mit ihnen performt, dürfte kein allzu großes Geheimnis sein, schließlich ist bei der Nummer Rapper Sido (31) am Start. Doch was genau sie meint, wenn sie sagt, sie haben noch etwas mit auf der Bühne, der muss sich unsere Fotos genauer ansehen oder am Sonntag einschalten.

RTL II
SidoRTL II
Sido
Jennifer Rostock bei The Dome 63RTL II
Jennifer Rostock bei The Dome 63


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de