Anzeige
Promiflash Logo
Shia LaBeouf: Ist er ein Hochzeitsmuffel?Getty ImagesZur Bildergalerie

Shia LaBeouf: Ist er ein Hochzeitsmuffel?

7. Sep. 2012, 23:00 - Promiflash

Ungefähr ein Jahr lang waren Schauspieler Shia LaBeouf (26) und seine Kollegin Carey Mulligan (27) glücklich liiert und galten als absolutes Traumpaar. Im Oktober 2010 war dann jedoch ziemlich überraschend Schluss zwischen den beiden Hollywood-Stars.

Fast zwei Jahre danach äußerte Shia sich gegenüber der Sunday Times nun erstmals über die Gründe für die Trennung: „Carey ist nicht nur eine Schauspielerin, sondern auch ein toller Mensch, ein süßes Mädchen und super intelligent. Unser Problem war, dass sich unsere Arbeit und unser Lebensstile sich nicht miteinander vereinbaren ließen.“ Zudem erzählte der Transformers-Star, dass er im Gegensatz zu seiner Ex nicht habe heiraten wollen.

Seine aktuelle Freundin muss sich ob dieser Aussage allerdings keine Sorgen machen. Denn der Frauenschwarm betonte, dass er sich grundsätzlich schon vorstellen könne, den Bund fürs Leben einzugehen: „Ich bin nicht gegen die Ehe. Ich denke nur, dass ich ziemlich jung bin. Ich bin ein Scheidungskind. Wenn ich heirate, dann nur ein Mal. Das ist kein Spiel für mich. Ich bin keine religiöse Person, aber ich habe Moralverstellungen.“

Getty Images
Shia LaBeouf bei der Premiere seines Films "Honey Boy" im Oktober 2019
Getty Images
Carey Mulligan im Januar 2020
Getty Images
Mia Goth und Shia LaBeouf 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de