Dass ein Outfit auch kein alter Schuh sein muss, selbst wenn es bereits von zwei Prominenten über diverse rote Teppiche getragen wurde, bewiesen im vergangenen Jahr die zahlreichen Stars im Punkte-Kleid von Stella McCartney (40). Und nun macht erneut eine Kreation der Designerin die Runde – nämlich die raffinierte Schößchen-Kreation mit transparenter Rücken- und Dekolleté-Partie.

In Kombination mit einer Hose hat diese bereits Gwen Stefani (42) ausgeführt und Selita Ebanks (29) präsentierte jüngst die Variante mit einem Bleistift-Rock. Konkurrenz bekommen die beiden Damen jetzt von Private Practice-Star Kate Walsh (44). Zur Premiere ihres neuen Films „Vielleicht lieber morgen“ in Los Angeles wählte auch sie die Rock-Version. Anders als ihre Vorgängerinnen trug sie aber silberne Sandalen statt schwarzer Pumps und wählte anstelle von roten Lippen lieber ein natürliches Make-up. Sie kombinierte außerdem funkelnden Ohr- und Fingerschmuck sowie eine strenge Frisur samt Seitenscheitel zum neuen Lieblingsstück zahlreicher Promis.

Alle drei Damen sahen wirklich ganz bezaubernd aus - aber wer war am bezauberndsten?

Ellen Pompeo, Schauspielerin
Getty Images
Ellen Pompeo, Schauspielerin
Gwen Stefani und Blake Shelton in Las Vegas 2018
Ethan Miller/Getty Images
Gwen Stefani und Blake Shelton in Las Vegas 2018
Selita Ebanks in New York
Getty Images
Selita Ebanks in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de