Für viele Frauen bedeutet eine private Veränderung, wie ein neuer Job, eine Trennung oder eine neue Liebe gleichzeitig auch eine optische Veränderung. Um ihr Äußeres der persönlichen Lebens-Entwicklung anzupassen, konsultieren daher viele weibliche Styling-Fans den Frisör ihres Vertrauens. Mit neuem Selbstbewusstsein und einem veränderten Look verlassen sie den Salon und sind bereit für ihr neues Leben.

Da geht es auch vielen Promi-Damen nicht anders, die sich nach einem Breakover frisch gestärkt in der Öffentlichkeit präsentieren. Auch Sarah Connor (32) hat privat und beruflich in den vergangenen Jahren einige Entwicklungen durchgemacht und das hat sich vor allem auf die Optik ihrer Haare ausgewirkt. Ob kurz oder lang, wir haben die „Let's Get Back To Bed Boy“-Sängerin schon mit allen erdenklichen Frisuren gesehen. Jetzt hat sie sogar ihre eigentlich stets blonde Haarfarbe gewechselt und sitzt dieses Jahr mit dunklen Haaren in der X Factor-Jury.

Zu Anfang ihrer Karriere trug sie ihr blondes Haar wie ein Markenzeichen. Spätestens als sie sich eine mutige Kurzhaarfrisur verpassen ließ, war klar, dass Sarah in Sachen Hairstyling einiges zu bieten hat. Mit Extensions wurde die dann aber bald wieder verlängert, bevor sie zu einer kinnlangen Frisur wechselte und jetzt ihren braunen Bob präsentierte. In unserer Galerie könnt ihr ihre Entwicklung noch einmal nachverfolgen.

Florian Fischer und Sarah Connor beim Dreamball 2014 in Berlin
Getty Images
Florian Fischer und Sarah Connor beim Dreamball 2014 in Berlin
Sarah Connor im September 2012
Getty Images
Sarah Connor im September 2012
Sarah Connor, Sängerin
Getty Images
Sarah Connor, Sängerin
Sarah Connor im September 2012
Getty Images
Sarah Connor im September 2012
Marc Terenzi und Sarah Connor beim Comet 2005
Getty Images
Marc Terenzi und Sarah Connor beim Comet 2005
Sarah Connor beim deutschen Radiopreis 2015
Getty Images
Sarah Connor beim deutschen Radiopreis 2015
Sarah Connor im Dezember 2015
Getty Images
Sarah Connor im Dezember 2015
X Factor
Getty Images
X Factor


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de