Ob Leggings, Schlaghosen oder Plisseeröcke - in der Mode kommt alles wieder zurück und so manch einer ist froh darüber, wenn nicht so viele von Muttis Kleidungsstücken aus den 60ern bis 90ern des vorigen Jahrhunderts einem spontanen Wegwerfwahn zum Opfer gefallen sind. Denn das Kramen in deren Klamotten-Kisten fördert einiges zutage, was wieder mit den neusten Trends mithalten kann.

Beim Blick in Richtung der internationalen Modewochen wird bereits deutlich, was uns im kommenden Jahr in Sachen Fashion, Beauty und Styling erwartet und dabei ist uns ein eigentlich eher unliebsames Accessoire der 90er Jahre ganz besonders ins Auge gestochen. Bei der Show des Labels Ashish zur London Fashion Week liefen die Models mit Hochdutts à la Gwen Stefani (42) über den Catwalk - festgeschnürt mit Stoff-Haargummis - mal mit Pailletten besetzt, mal aus Samt. Während wir in den vergangenen Jahren versucht haben, Zopfhalter so schlicht und unauffällig wie möglich im Haar zu verstecken, heißt es also nun offensichtlich wieder Farbe bekennen. Also Ladys, kramt schon mal den Samt-Haargummi heraus. Aber ob wir uns mit diesem Trend wirklich noch einmal anfreunden wollen? Wir bleiben lieber erst einmal skeptisch.

Brooklyn Beckham, Hana Cross und Victoria Beckham auf der London Fashion Week
Getty Images
Brooklyn Beckham, Hana Cross und Victoria Beckham auf der London Fashion Week


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de