Den Namen Monica Lewinsky (39) hat man schon länger nicht mehr gehört und trotzdem wissen vermutlich noch viele, wer diese Dame ist. Monica Lewinsky war von 1995 bis 1996 Praktikantin im Weißen Haus und hatte eine Affäre mit dem damaligen US-Präsidenten Bill Clinton (66).

Dieser hatte zunächst bestritten, dass zwischen ihm und Monica etwas gelaufen sei, musste aber nach erdrückenden Beweisen eingestehen, dass es tatsächlich zu sexuellen Kontakten zwischen den beiden gekommen war. Trotz der Affäre blieb Clinton im Amt. Mittlerweile ist die ganze Geschichte über 15 Jahre her, doch vergessen ist sie dadurch noch lange nicht. Nachdem Monica Lewinsky sich die letzten Jahre aus der Öffentlichkeit zurück gezogen hatte, will sie nun angeblich Rache nehmen und ein Enthüllungsbuch schreiben, wie der National Enquirer erfahren haben will. „Monica hat versucht nach vorne zu schauen, aber die Affäre verfolgt sie immer noch wie ein Alptraum“, weiß ein Insider. Sie sei immer noch wütend, dass ihr „Ruf zerstört wurde, während die ganze Welt zusah“, so die Quelle weiter.

Stolze 12 Millionen Dollar will die ehemalige Praktikantin für den Buch-Deal kassieren. Dafür werde dem Leser aber auch so einiges geboten. Neben schlüpfrigen Details der Affäre wolle Lewinsky auch Liebesbriefe veröffentlichen. Außerdem wolle sie über Clintons Leidenschaft für flotte Dreier und Orgien schreiben. „Aufgrund von Bills Herzproblemen könnte dieses Buch mehr als nur Rache sein, es könnte ihn umbringen“, befürchten Freunde. Bisher hat die ehemalige Geliebte zwar noch keinen Verleger für ihren Rachefeldzug gefunden, doch Berichten zufolge sollen die sich um den Stoff reißen.

Man darf also gespannt sein, ob Miss Lewinsky dann tatsächlich alles ausplaudert und was uns dann noch für intime Details erwarten.

Monica LewinskyWENN
Monica Lewinsky
Bill ClintonWENN
Bill Clinton
Bill ClintonWENN
Bill Clinton


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de