Deutschland sucht den Superstar ohne Menderes Bagci (27) ist wohl gar nicht mehr denkbar und auch nächstes Jahr ist der einstige Michael Jackson (✝50)-Imitator wieder dabei, wie er schon auf seiner Facebook-Seite verkündet hat. Beim Supertalent könnte sich Ähnliches anbahnen, denn gestern tauchte plötzlich ein Zwillingspaar auf, das uns doch sehr bekannt vorkam.

„Even & Nice“, wie sich die beiden Schwestern Nicole und Yvonne Scholich nennen, waren nämlich 2010 schon einmal mit einem Falco-Song auf der Supertalent-Bühne, als Sylvie van der Vaart (35) und Bruce Darnell (55) noch zusammen mit Dieter Bohlen (58) hinter dem Jury-Pult saßen und wollten ihr vermeintliches Gesangstalent dieses Jahr noch einmal vor der neuen Jury unter Beweis stellen. Mit ihrer eigenen Version des Red Hot Chili Peppers-Hits „Give It Away“ wollten sie sich in die nächste Runde singen, doch die Jury konnten sie damit nicht wirklich überzeugen. „Was habt ihr heute Morgen geraucht?“, wollte Michelle Hunziker (35) hinterher nur von dem Duo wissen und Dieter meinte: „Um euch zu bewerten, braucht man einen Geigerzähler, so verstrahlt seid ihr“, ging aber auf einen Deal mit dem Gespann ein. „Ihr dürft noch 'Satisfaction' singen, aber dann kommt ihr nie wieder.“

Gesagt getan, doch auch als sie danach mit dreimal „Nein“ wieder nach Hause geschickt wurden, wollten sie von der Vereinbarung nichts mehr wissen. „Wir werden immer besser, auch der Gesang und wir werden es vielleicht nochmal probieren.“ Für Dieter wohl eine Drohung, obwohl er sogar meinte: „Bei Britain's Got Talent kämen sie bestimmt eine Runde weiter.“

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de.

Screenshot Clipfish
MenderesWENN
Menderes
RTL / Andreas Friese


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de