Zu übersehen ist Sängerin Lana Del Rey (26) an diesen Tagen nun wirklich nicht, denn das hübsche Talent mit den langen Fingernägeln ist bekanntlich das prominente Gesicht der diesjährigen Herbstkollektion des Fashion-Konzerns H&M. Dabei schmücken die Plakate mittlerweile in allen erdenklichen Größen die Städte. Vom flauschigen Pullover im soften Apricot bis hin zum geblümten Trend-Look wirft sich Lana gekonnt mit viel Vintage-Charme in Pose.

Dass sie es jedoch auch gerne mal etwas dunkler und moderner mag, zeigte Lana nun ganz ohne hochtoupierte Mähne bei ihrer Ankunft in New York City. Anlässlich des von H&M präsentierten Privatkonzerts schmiss sich die Dame des Abends in ein schwarzes Abendkleid mit langem Chiffonrock, dessen hohe Schlitze den Blick auf ihre Beine freigaben. Kombiniert zu einem Blazer in klassischer Smoking-Optik setzte Lana an diesem Abend auf einen komplett dunklen Look.

Ziemlich ungewöhnlich für die Sängerin, wie wir finden, und hätten Lana vor der schwarzen Fotowand kaum erkannt.

WENN
Lana Del ReyCraig Harris/ WENN.com
Lana Del Rey
Lana Del ReyDaniel Deme/WENN.com
Lana Del Rey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de