Anzeige
Promiflash Logo
Maite Kelly offenbart tragischen TreppensturzGetty ImagesZur Bildergalerie

Maite Kelly offenbart tragischen Treppensturz

17. Okt. 2012, 14:01 - Promiflash

Kaum jemand strahlt auf dem Roten Teppich schöner als Frohnatur Maite Kelly (32). Sieht man die neuesten Fotos der 32-Jährigen, dann würde man nicht auf die Idee kommen, dass sie erst vor wenigen Monaten einen schweren Unfall erlitt. Doch genau das ist der Fall.

Bisher verheimlichte die Neu-Brünette den Vorfall, doch gegenüber der Freizeit Revue brach sie nun ihr Schweigen und sprach erstmals über den gefährlichen Unfall. Vor ungefähr drei Monaten sei sie „wie ein Flugzeug“ von einer Treppe gestürzt und dabei beinahe auf hartem Betonboden aufgeschlagen. Doch die Sängerin hatte Glück im Unglück. Es gelang ihr, sich noch vor dem Aufprall mit einem Arm in der Mitte der Treppe aufzufangen. So kam sie mit einem Muskelfaserriss in der Schulter davon. Mit einigen Nachwirkungen des Sturzes hat sie allerdings noch heute zu kämpfen.

„Ich muss mich schonen, kann nichts machen, was zu belastend ist. Bei Verletzungen an Gelenken sollte man aufpassen, dass sie nicht chronisch werden“, erklärte die ehemalige Let's Dance-Jurorin. Doch sie gibt sich optimistisch und will schon Anfang November zum Start ihrer Tournee „Die Maite Kelly Revue“ wieder vollständig fit sein. Die nötige familiäre Unterstützung hat sie auf jeden Fall. Denn Ehemann Florent (36) und ihre beiden Kinder kümmern sich momentan rührend um Maite und versuchen, sie mit gemeinsamen Ausflügen abzulenken. Einer baldigen Genesung dürfte somit eigentlich nichts mehr im Wege stehen.

Getty Images
Ekaterina Leonova und Gil Ofarim, "Let's Dance"-Tanzpaar 2017
Getty Images
Maite Kelly und Florent Raimond bei der "Willkommen bei Carmen Nebel"-Show in Berlin, 2014
Getty Images
Nick Cannon und Mariah Carey in Beverly Hills, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de