Da scheint Twilight-Star Ashley Greene (25) jetzt aber kurzen Prozess gemacht zu haben. Weil ihr Terminplan gerade überquillt und sie voll im Promo-Stress für den letzten Teil der Vampir-Saga steckt, hat sich die hübsche Mimin jetzt von ihrem Freund getrennt. Nach zehn Monaten beendete sie das Techtelmechtel mit dem Musiker Reeve Carney (29), der sich vor allem mit seiner Hauptrolle in dem „Spider Man“-Musical einen Namen machte.

Wie das US-Magazine berichtet, sei auch sein Terminplan nicht gerade beziehungsfreundlich. „Es ist aus. Reeve scheint damit klar zu kommen, außerdem hatten sie zu viele Termine“, weiß ein Insider. Ashley muss in den nächsten Wochen um die ganze Welt reisen, um Breaking Dawn 2 zu promoten, ein Pflichttermin für die Stars der Saga, das weiß auch Ashley. Doch ein Liebescomeback könne man nicht ausschließen, so der Insider weiter: „Sie weiß, dass dieser Zeitraum für ihre Karriere entscheidend ist. Ich würde nicht sagen, dass sie nie wieder zusammen kommen, aber aktuell machen beide ihr eigenes Ding.“

Erst neulich hatte die hübsche Schauspielerin in einem Interview erklärt, wie flüchtig viele Beziehungen in der Traumfabrik Hollywood doch sind. Mit der Trennung von Reeve hat sie das eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Ashley GreeneApega/Wenn
Ashley Greene
WENN
Ashley GreeneSWAP / Splash News
Ashley Greene


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de