Eigentlich hat Courtney Stodden (18) keine wirklich großen Talente, auch wenn sie selbst das anders sieht. Doch trotz ihrer Talentfreiheit hat sie es bis ganz nach oben in die Boulevard-Medien geschafft und das verdankt sie vor allem ihrer Eheschließung im zarten Alter von 16 Jahren. Im Mai 2011 trat sie mit dem Schauspieler Doug Hutchison (52) in Las Vegas vor den Traualtar und sorgt seither immer wieder für neue Schlagzeilen. Sei es durch einen neuen Look, einen Fake-Check beim Schönheits-Doc oder durch ihre extrem freizügigen Outfits.

Letztere sind ihr allerdings besonders wichtig und in ihren Augen sogar ein echter Lebensretter. Aktuell sind Courtney und ihr Mann Teilnehmer bei der Reality-Show „Couples Therapy“ und diskutieren mit einem Beziehungscoach ihre Probleme. Der wollte wissen, woher sie denn die Kraft zieht, immer wieder für die Bezeihung zu Doug zu kämpfen. Daraufhin erklärte sie: „Aus verschiedenen Dingen, zum Beispiel die Art, wie ich mich kleide. Ich habe eine Leidenschaft. Ich bin ein Fürsprecher für das Recht, der zu sein, der man sein möchte. Da draußen gibt es Leute, die sich nicht so anziehen, die nicht so aussehen dürfen, wie sie möchten – bedingt durch die Ablehnung und die Reaktionen der Leute. Ich habe viele Leben gerettet.“ In Sachen Selbstüberschätzung ist die als Teen-Bride bekannt gewordene Blondine offenbar ganz groß.

Es ist kaum vorstellbar, dass sie durch ihren offenherzigen Kleidungsstil tatsächlich auch nur einen Menschen dazu gebracht hat, künftig extrovertierter zu sein. Aber Einbildung ist ja bekanntlich auch eine Bildung.

Courtney StoddenTwitter / --
Courtney Stodden
Courtney Stodden und Doug HutchisonJosiah True/ WENN.com
Courtney Stodden und Doug Hutchison
Courtney StoddenSplash News
Courtney Stodden


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de