Sind es wirklich nur gepolsterte BH-Körbchen, künstliche Haarteile und ein kräftiges Make-up, die die 18-Jährige Courtney Stodden (18) so „erwachsen“ aussehen lassen? Schon einmal behauptete die Super-Blondine mit dem ausladenden Dekoletté, an ihr sei alles, aber auch alles echt und fand derzeit einen freundlichen TV-Arzt, der dies angeblich zu bestätigen wusste.

Da nun aber eine gewisse Zeit vergangen ist und Courtney jüngst mit einem totalen Make-over überraschte, scheint sie neben der Komplett-Veränderung auch das Bedürfnis gehabt zu haben, der Welt wieder einmal wichtige Informationen bezüglich ihres Aussehens zukommen zu lassen. Für die Erneuerung ihres „An mir ist alles echt“-Schwures, hat die Teen Bride nun den Promi-Chirurgen Dr. Marc Mani engagiert, der sie noch einmal bis auf das kleinste Detail untersuchte. „Die Leute sagen alles. Dass ich meine Nasen habe machen lassen, meine Lippen, Wangen-Implantate – alles“, beschwerte Courtney sich bei dem prominenten Onkel Doktor. Das geht natürlich nicht und so machte sich der gut gebräunte Herr die Mühe und drückte fachmännisch auf Courtneys Gesicht herum. Er beschwört nun bei Celebuzz vor laufender Kamera ebenfalls, an der Frau des 52-Jährigen Doug Hutchison (52), den sie liebevoll Papa nennt, sei jeder Körperteil genau 18 Jahre alt und keinen Tag jünger.

Courtney sei nun einmal sehr jung und daher sehe sie auch so perfekt aus, meint der plastische Chirurg. Achsooo.

Courtney StoddenJosiah True/ WENN.com
Courtney Stodden
Courtney StoddenTwitter / --
Courtney Stodden
Courtney Stodden und Doug HutchisonSplash News
Courtney Stodden und Doug Hutchison
Courtney Stodden und Doug HutchisonScreenshot/ funnyordie.com
Courtney Stodden und Doug Hutchison


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de