Sie wirkten einst so glücklich miteinander, und es hätte wohl niemand damit gerechnet, dass sich Mariella Ahrens (43) und ihr Ehemann Graf Patrick von Faber-Castell (46) trennen könnten.

Noch im Mai dieses Jahres gaben sie in der Quizhow von Jörg Pilawa (47) das glückliche Ehepaar. Doch als sich die hübsche Schauspielerin in den letzten Wochen vermehrt ohne ihren Grafen-Gatten auf öffentlichen Veranstaltungen blicken ließ, gab es erste Gerüchte um eine mögliche Beziehungs-Krise. Jetzt bewahrheiten sich die Vermutungen, ihre Ehe könnte am Ende sein, denn nach sechs Jahren Ehe soll sich das Paar nun tatsächlich getrennt haben. Ein Freund des Paares weiß der Bild zu berichten: „Seit Anfang des Jahres ist zwischen Patrick und Mariella mehr Kühle als Wärme in der Ehe.“ Demnach gab es offenbar schon lange vor der Pilawa-Show Probleme zwischen der 43-Jährigen und dem geborenen Grafen. „Sie haben sich in unterschiedliche Richtungen entwickelt“, lassen Freunde weiter verlauten. Bisher haben sich Mariella und Patrick noch nicht öffentlich zu ihrem Beziehungsstatus geäußert und es darf also weiterhin gerätselt werden, wie es wirklich um das einstige Traumpärchen steht.

Mariella Ahrens bei der Berlin Fashion Week 2019
Getty Images
Mariella Ahrens bei der Berlin Fashion Week 2019
Schauspielerin Mariella Ahrens
Getty Images
Schauspielerin Mariella Ahrens
Mariella Ahrens, Schauspielerin
Getty Images
Mariella Ahrens, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de