Mit Taylor Swift (22) konnte der Shootingstar des letzten Jahres, Ed Sheeran (21), nun bereits zusammenarbeiten. Aber offenbar stehen ihm noch viele weitere tolle Möglichkeiten bevor. Das glaubt zumindest Taylor, die nach der Kollaboration für ihr neues Album nun nur noch von dem Briten schwärmen kann. Die Country-Sängerin ist sehr von Eds Talenten als Songwriter beeindruckt und erzählte dem Daily Star: „Ich glaube, dass Ed schnell der gefragteste Songwriter der Welt werden wird.“

Seit der „Lego House“-Interpret für One Direction die Texte für die Lieder „Little Things“ und „Moments“ verfasste, wurden, so weiß Taylor zu berichten, viele Musiker auf ihn aufmerksam. „Ich weiß, dass Justin Bieber seine Songs liebt und ich habe gehört, dass Beyoncé und Rihanna auch wollen, dass er etwas für sie schreibt“, verriet die 22-Jährige und sagte voraus: „Er ist auch ein talentierte Performer, aber in 20 Jahren werden wir wohl zurückschauen und sehen, dass er einer der besten Songwriter aller Zeiten ist.“

Ed Sheeran scheint schon jetzt ein sehr gefragter Mann zu sein und bald unter vielen Songs von großartigen Sängern seine Unterschrift setzen können. Übrigens will er aber besonders gerne ein zweites Mal mit Taylor Swift arbeiten – so gut hat ihm das Teamwork für das neue Album des Country-Stars gefallen.

Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Taylor Swift bei einem Konzert in Houston, Texas
Frazer Harrison / Getty Images
Taylor Swift bei einem Konzert in Houston, Texas
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de