Es ist das Ende eines Phänomens: Heute kommt der letzte Teil der Twilight-Saga in die deutschen Kinos. In fünf Filmen spielte Darsteller Robert Pattinson (26) den Vampir Edward Cullen und gewann in seiner Rolle etliche Mädchenherzen auf der ganzen Welt.

Doch nicht überall klang Edward gleich: In den meisten Ländern liefen die Filme natürlich synchronisiert. Auch Robert Pattinson sind einige seiner „anderen“ Stimmen bekannt. Eine davon ist die deutsche Stimme von Johannes Raspe (34). Doch welche Edward-Synchronisation findet Robert selbst eigentlich am besten? „Ich habe ihn in Spanisch sehr gemocht. Ich glaube, das war mein Favorit“, verriet Robert auf der Pressekonferenz zu Breaking Dawn Part 2 in Berlin.

Seine Co-Stars Kristen Stewart (22) alias Bella Swan und Taylor Lautner (20) alias Jacob Black kennen ihre Synchronstimmen leider nicht. Gesprochen wird Bella in der deutschen Version von Annina Braunmiller (27), den deutschen Stimmpart von Wehrwolf Jacob wurde von Max Felder (24) gesprochen.

FKA Twigs und Robert Pattinson bei der "The Lost City Of Z"-Premiere in London
Getty Images
FKA Twigs und Robert Pattinson bei der "The Lost City Of Z"-Premiere in London
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de