Köln 50667 ist die neue Spin-Off-Serie von Berlin - Tag & Nacht und bringt das sogenannte Realtainment-Format von RTL2 an den Rhein. Im Januar geht es los und mittlerweile wissen alle, dass Meike Berlin verlassen hat und mit der neuen Serie auch ihr neues Leben in Köln starten wird.

Und mit dem neuen Leben kommt die neue Liebe. Meike will nicht nur mit Berlin, sondern auch mit ihrem Ex Marcel abschließen und endlich jemand neues finden. Und sie wird ihn finden! „Bad Boy“ Alexander Kowalski alias Alex ist bald der neue Lover von Meike und eine der wichtigsten Hauptpersonen von „Köln 50667“. Promiflash stellte sich Alex in Köln persönlich vor.

„Ich bin Alex, 38, und wohnte seit meinem 16. Lebensjahr in Köln. Ich bin damals mit meinem Vater hierher gekommen und habe mit meiner Freundin Sam in den letzten Jahren unsere Läden aufgebaut, die Kunstbar und das 66“, erzählt Alex. Und er ist der perfekte Charakter für die neue Serie, denn von der Rhein-Metropole ist er durch und durch überzeugt: „Köln hat Kultur, Lifestyle und alles, was man braucht. Und es liegt am Rhein!“ Alex ist der Besitzer der Kunstbar und hat sich damit wirklich einen Traum erfüllt. Blöd nur, dass er nun mitten in der Trennung von Sam steckt, die ihm immer felsenfest zur Seite stand. Da kommt Meike natürlich zu einem denkbar ungünstigen Augenblick dazu.

Ebenfalls hat Alex eine Tochter namens Anna. Vor acht Jahren haute Annas Mutter ab, seitdem kümmert er sich alleine um sein Ein und Alles. Alex hat eine problematische Vergangenheit, doch seine Ex-Freundin Sam holte ihn aus allem raus. Er ist ein netter Kerl, auch wenn er schon einmal beinahe im Knast gelandet ist. Und für seine Freunde, seine Tochter und das Personal seiner Bar ist Alex immer da.

Wer Sam, die Ex-Freundin von Alex, genau ist und wie sie zum ersten Mal auf Meike treffen wird, erfahrt ihr morgen bei Promiflash.

RTL II
Promiflash
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de