Am Donnerstagabend war es wieder soweit: In Düsseldorf wurden die begehrtesten Rehkitze der TV-Landschaft verliehen und da sagten sich natürlich so ziemlich alle Schauspieler an, die in Deutschland Rang und Namen haben. Internationalen Glamour versprühten dabei die Ladys Salma Hayek (46) und Celine Dion (44), wobei Letztere ganz in alter Hollywood-Manier einen echten Fashion-Marathon hinlegte.

Während sie zu Beginn der Veranstaltung in einem rückenfreien Dress von J. Mendel ind Grau auf dem roten Teppich erschien, warf sie sich für ihren Auftritt auf der Bühne in ein sexy, goldenes Dress mit Fransen aus dem Hause Versace, das ihre schlanken Beine toll zur Geltung brachte. Ihren Bambi nahm sie dann erneut in einer neuen Designerrobe entgegen, wieder in Gold - passend zum goldenen Preis - aber diesmal von Designer Elie Saab.

Drei Outfits, mit denen sie dreimal ins Schwarze traf: Celine hat nach jahrzehntelanger Erfahrung in der Öffentlichkeit mittlerweile ein sicheres Stilgefühl, von dem sich einige deutsche Stars sicher noch eine Scheibe abschneiden können.

Céline Dion, Weltstar
Getty Images
Céline Dion, Weltstar
Celine Dion auf den Billboard Music Awards
David Becker/Getty Images
Celine Dion auf den Billboard Music Awards
Celine Dion und ihr Sohn René-Charles Angélil bei den Billboard Music Awards 2016
David Becker / Getty Images
Celine Dion und ihr Sohn René-Charles Angélil bei den Billboard Music Awards 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de