Sie haben sich innerhalb weniger Wochen in die Herzen der Zuschauer gesungen: Die Teilnehmer der Castingshow The Voice of Germany. Da sie mittlerweile einen ziemlich hohen Bekanntheitsgrad haben, fiebern natürlich wöchentlich viele Fans mit ihnen und träumen davon, ihrem Liebling auch einmal ganz nahe zu kommen.

So ist es auch nicht verwunderlich, dass manche der Sängerinnen und Sänger sogar schon Heiratsanträge und teilweise auch unmoralische Angebote bekamen. Einer der davon bisher verschont bleib ist Steffen Reusch, der Promiflash berichtet: „Bei mir war es nicht ganz so krass. Ich habe sehr viel Lob und Anerkennung für meine Stimme bekommen.“ Außerdem ist es bei Steffen so, dass viele der weiblichen Fans eher gefragt haben, „ob ich eine Freundin habe.“ Diese Antwort konnte er wahrheitsgemäß nur bejahen und stellt klar: „Ich habe eine Freundin, seit sieben Jahren!“

Da Steffen ja gerademal 21 Jahre ist, ist es schon eine Ausnahme, dass er bereits seit sieben Jahren vergeben ist und er schmunzelt: „Ja wir sind Freaks!“ Heiraten möchte er seine Freundin, die bisher bei all seinen Auftritten anwesend war, aber nicht. Allerdings nur, da er nicht weiß, „was das bringen soll!“

Natia Todua und Samu Haber nach ihrem "The Voice of Germany"-Sieg 2017
Getty Images
Natia Todua und Samu Haber nach ihrem "The Voice of Germany"-Sieg 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de