Nach Stars wie Mila Kunis (29), Miley Cyrus (20), Emma Watson (22) oder Rihanna (24) reiht sich nun auch Kat Von D (30) offenbar in die unschöne Liste der Promis ein, die von einem Stalker belästigt werden. Die Tattoo-Künstlerin hat seit einiger Zeit Ärger mit einem Mann namens Michael Nunn, der sie auf Twitter permanent kontaktiert, ihr unheimliche Nachrichten schickt und sie persönlich stalkt, weiß TMZ zu berichten.

Bereits seit Monaten fühlt sich die Ex von Jesse James (43) von dem Mann verfolgt, der sie einfach nicht in Ruhe lässt. Michael Nunn, so schilderte es die 30-Jährige dem Richter, habe betreffende persönliche Informationen und sogar ihre Telefonnummer im Internet gepostet. Zudem sei er schon vor ihrem Haus und auch auf einem Event, das sie besuchte, aufgetaucht. Als er auch noch anfing, sie anzurufen, wurde es Kat Von D zu bunt. Sie wendete sich an die zuständigen Behörden, um eine einstweilige Verfügung gegen ihren Stalker, der auf Twitter regelmäßig erschreckende Nachrichten schreibt und „mit dem Glauben daran, dass das FBI ihn verfolgt, wahnhafte und paranoide Züge zeigt“, zu erwirken.

Der Richter nahm Kat Von Ds Sorgen offenbar ernst und ordnete an, dass sich Michael Nunn nicht näher als 90 Meter an die Tätowiererin heranwagen darf. Auch ein Termin für eine Anhörung bezüglich der Stalking-Vorwürfe wurde festgelegt.

Kat Von DWENN
Kat Von D
Kat Von DWENN
Kat Von D
Kat Von DLIFE/WENN
Kat Von D


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de