Im Juli gab Valencia Vintage (ewige 19), die sich Anfang des Jahres von ihrem Mann Florian Wess (32) trennte, dem sie seinerzeit im Big Brother-Haus vor einem Millionenpublikum den Antrag machte und ihn später im Rahmen einer Traumhochzeit heiratete, bekannt, dass sie wieder verliebt ist.

Im Januar trennten sich Valencia und Florian und nun ist die 19-Jährige endlich wieder glücklich. Das erklärte sie zwar, wie oben erwähnt, bereits im Sommer, doch nun stellt sie uns den neuen Mann in ihrem Leben vor. „Ich habe letztes Wochenende im Hyatt Düsseldorf Wellness gemacht mit einem sehr guten Freund, der mir sehr geholfen hat während der Trennung von meinem Ex-Mann Florian Wess. Er ist viel mehr als nur ein guter Freund. Wir haben jeden Tag Kontakt und er ist einfach ein toller Mann. Er gibt mir wieder das Gefühl mehr wert zu sein als nur ein Mensch, der gut aussieht. Sein Name ist Hendrik“, teilt Valencia Promiflash mit. Und die beiden schweben wirklich auf Wolke sieben. „Wir haben das Wochenende im 18. Stock in der Regency Suite verbracht und haben ganz kindisch 'Kevin alleine in New York' geschaut. Ich liebe diesen Film und die Musik ist einfach klasse. Der Sonntag hat mit einem Champagnerfrühstück angefangen bis hin zu einer erneuten Massage.“

Er hilft ihr auch im kommenden Jahr, den Scheidungsprozess von Florian durchzustehen. Im Januar beginnen die Verhandlungen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de