Die meisten jungen Menschen Mitte 20 können von einem Bankkonto, wie die Celebs es vorweisen, nur träumen. Während Normalsterbliche in der Uni sitzen, sich über ihre erste richtige Festanstellung freuen oder froh darüber sind, nicht mehr auf finanzielle Unterstützung der Eltern angewiesen zu sein, jetten die VIPs oftmals schon in jungen Jahren durch die Welt, haben unzählige Awards im Regal stehen und übernachten öfter in Luxus-Hotels als im eigenen Zuhause.

Forbes hat die Liste „30 unter 30“ herausgegeben und ermittelt, welche Jungstars 2012 die erfolgreichsten, kreativsten, und einflussreichsten Workaholics im Musik-Biz waren. Die ungekrönte Queen ist Adele Adkins (24), die Anfang 20 mit der Veröffentlichung ihres Albums „21“ enormen Ruhm erlangte und mehr als 23 Millionen Kopien weltweit verkaufen konnte. Die Silbermedaille sicherte sich Avicii (23), der als DJ und Produzent insbesondere durch seinen Hit „Levels“ Karriere machte. Weniger verwunderlich dürfte sein, dass Justin Bieber (18) auf Rang 3 liegt, schließlich ist er ein richtiggehendes Teen-Phänomen.

Eine komplette Auflistung seht ihr hier:

1. Adele
2. Avicii
3. Justin Bieber
4. Benny Blanco (24)
5. Delta Rae
6. Drake (26)
7. Daniel Ek (29, Mitbegründer von Spotify)
8. Lady GaGa (26)
9. Skylar Grey (26)
10. Calvin Harris (28)
11. Matt Jones (25, Mitbegründer CrowdSurge)
12. Kesha (25)
13. Wiz Khalifa (25)
14. Adam Kluger (26, Gründer von The Kluger Agency)
15. Kendrick Lamar (25)
16. Tom Lehman und Ilan Zechory (beide 28, Mitbegründer von Rap Genius)
17. Bruno Mars (27)
18. Mac Miller (20)
19. Marcus Mumford (25)
20. Frank Ocean (25)
21. One Direction
22. Katy Perry (28)
23. Rihanna (24)
24. Elias Roman, Peter Asbill, Elliott Breece, Eric Davich (Gründer Songza)
25. James ‘J’ Sider (28, Gründer BandPage)
26. Skrillex
27. Taylor Swift (23)
28. Sam Tarantinound Josh Greenberg (25 & 26, Mitbegründer Grooveshark)
29. Alex White (26, Mitbegründer The Next Big Sound)
30. Sara Winter (28, Tour Marketing)

Avicii, DJ
Getty Images
Avicii, DJ
Drake und Rihanna bei den MTV Music Video Awards
Getty Images
Drake und Rihanna bei den MTV Music Video Awards
Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de