Es ist gar nicht so einfach: Weder für die Promis selbst, die ihren Kindern immer verrücktere Namen geben müssen - weil normal ist ja langweilig -, noch für die kleinen Erdenbürger selbst, die mit abstrusen Wortneuschöpfungen gesegnet durchs Leben gehen dürfen oder müssen.

Auch im Jahr 2012 erfreuten uns die Celebritys wieder mit irren Namenskreationen, von denen wir euch sechs zur Auswahl stellten, um die verrückteste zu küren. Über 18.000 Leser haben sich am Voting beteiligt und waren sich besonders einig, dass nur eine hier das Rennen machen kann. Und so lässt Uma Thurmans (42) Tochter Rosalind Arusha Arkadina Altalune Florence mit 80 Prozent der Stimmen Astala, Blue Ivy und Co. weit abgeschlagen hinter sich. Um beim Schreiben von Klassenarbeiten nicht schon beim Kritzeln ihres vollen Namens ans zeitliche Limit zu stoßen, wird die Kleine übrigens schlicht Luna genannt.

Es wird wohl noch eine ganze Weile dauern, bis die Kleine ihren Namen sagen kann. Bis dahin kann sie sich darüber freuen, den Titel „Verrücktester Babyname 2012“ für sich beanspruchen zu dürfen!

Quentin Tarantino und Uma Thurman im Mai 2004
Getty Images
Quentin Tarantino und Uma Thurman im Mai 2004
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé
Quentin Tarantino und Uma Thurman bei einem Pressetermin zu "Kill Bill Vol.2"
Getty Images
Quentin Tarantino und Uma Thurman bei einem Pressetermin zu "Kill Bill Vol.2"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de