Australien ist aktuell wieder um elf deutsche Promis reicher, denn am Freitag startet erneut das RTL-Dschungelcamp und die Stars und Sternchen sind gestern in Down Under gelandet. Schon auf dem Flug in den australischen Dschungel ging es hoch her und vor allem Helmut Berger (68) sorgte für mächtig Wirbel. Er soll die Flugbegleiterinnen beschimpft haben, weil diese ihm keinen Alkohol ausschenken wollten.

„Schweine!!! Ich kann trinken, was ich will. Ich bin kein Alkoholiker“, soll er gepöbelt haben. Auch mit Selbstmord habe er gedroht. Doch ist es nach dieser Reaktion auf die Alkoholverweigerung wirklich eine so gute Idee, dass Berger tatsächlich in den Dschungel zieht? Ein unbeschriebenes Blatt ist er nicht. Nach dem Tod seines Lebensgefährten, dem Regisseur Luchino Visconti (†69), im Jahre 1976 ging es mit ihm bergab und er versank im Drogen- und Alkoholsumpf. Ob der einstmals schönste Mann der Welt tatsächlich immer noch alkoholabhängig ist, kann jedoch nur spekuliert werden. Von derartigen Spekulationen nimmt RTL ganz klar Abstand, wie Sprecher Konstantin von Stechow gegenüber Promiflash erklärt: „Helmut Berger geht freiwillig ins Dschungelcamp und kennt die dortigen Herausforderungen und Bedingungen genau. Er hat ausdrücklich erklärt, sich dieser Aufgabe stellen zu wollen. Zudem werden alle Kandidaten permanent psychologisch und ärztlich überwacht. Wir nehmen unsere Verantwortung für die Gesundheit der Prominenten sehr ernst und sind uns unserer Fürsorgepflicht bewusst.“

Unabhängig von Helmut Berger ist bei Alkoholabhängigen ein plötzlicher Alkoholentzug ohne medizinische Betreuung generell nicht ganz ungefährlich. Was das für den Körper bedeuten kann, hat uns Gabriele Bartsch von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) e.V., im Promiflash-Interview erklärt: „Dies kann zu schweren Komplikationen führen. Bei Alkoholkranken hat sich der gesamte Stoffwechsel auf die 'Zufuhr' von Alkohol eingestellt. Wenn dieser nun abrupt nicht mehr zur Verfügung steht, kann dies Krampfanfälle, Delirien oder Kreislaufzusammenbrüche zur Folge haben, die eine sofortige ärztliche Hilfe erfordern.“

Dieser Gefahren wird sich Helmut Berger mit Sicherheit bewusst sein und nicht leichtfertig entschieden haben, am Dschungelcamp teilzunehmen.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Helmut Berger
Monika Fellner/Getty Images
Helmut Berger
Helmut Berger, Schauspieler
Andreas Rentz/Getty Images
Helmut Berger, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de