Was machen Millionen Deutsche an einem Samstagabend, wenn es draußen ungemütlich kalt ist? Sie setzten sich auf die Couch und schalten den Fernseher ein! Und gestern war für jeden Geschmack etwas geboten. Nicht nur das Dschungelcamp oder Schlag den Raab waren eine Option, auch DSDS flimmerte über die Bildschirme.

Doch nicht nur in der Castingshow präsentierten sich Musik-Neulinge, auch in einer zweiten Gesangsshow standen Talente auf der Bühne, doch anders als bei RTL trällerten für die ARD keine unbekannten Gesichter. Gestern wurde zu Ehren des 20. Bühnenjubiläums von Andrea Berg (46) eine ganz besondere Show ausgestrahlt. Die Sängerin moderierte ihre eigene Sendung und hatte zahlreiche Gäste geladen. Neben alteingesessenen Sängern wie Lionell Richie, DJ Ötzi (42), Andreas Gabalier (28), leisteten ihr auch zwei Damen Gesellschaft, die man eigentlich nicht als Sängerinnen kennt.

Gemeinsam mit Andrea sangen nämlich auch ihre Freundinnen Simone Thomalla (47) und Birgit Schrowange (54). Trotz dieses Traum-Trios war der emotionale Höhepunkt der Auftritt von Andreas Mutter, die sich nach einem lebensgefährlichen Autounfall mittlerweile glücklicherweise erholt hat.

Helene Fischer und Florian Silbereisen im November 2016
Getty Images
Helene Fischer und Florian Silbereisen im November 2016
Dieter Bohlen und Andrea Berg im August 2011 in Handeloh
Getty Images
Dieter Bohlen und Andrea Berg im August 2011 in Handeloh
Frank Spothelfer und Birgit Schrowange 2019 in Düsseldorf
Getty Images
Frank Spothelfer und Birgit Schrowange 2019 in Düsseldorf


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de