Na, wer sitzt denn da auf dem Stuhl? Diese Schlagersängerin ist wirklich kaum wiederzuerkennen. Andrea Berg (46) ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen im deutschen Musik-Business und wer ihren Namen hört, denkt natürlich sofort an ihre feuerrote Mähne. Denn genau diese trug sie über Jahre voller Stolz und Selbstbewusstsein.

Andrea Berg
Schultz-Coulon/WENN.com
Andrea Berg

Doch nun war es scheinbar Zeit für eine Veränderung. In der NDR-Talkshow zeigte sich Andrea Berg plötzlich von einer ganz anderen Seite. Von ihrem Markenzeichen, der roten Haarfarbe, hat sie sich, wie man unschwer erkennen kann, verabschiedet und trägt stattdessen ein sanftes Braun. Nur durch diese kleine Farbänderung sieht die Sängerin plötzlich ganz andres aus. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass Andrea für die Talkshow auch etwas dezenter geschminkt ist. Was auch immer es letztendlich auch sein mag: Wir finden, Andrea Berg sieht plötzlich sogar jünger aus und wirkt durch die natürliche Farbe ziemlich sympathisch und wirklich schön. Mal sehen, wie lange sie diesem Ton treu bleibt oder ob sie sich doch insgeheim schon längst wieder nach ihrem roten Schopf sehnt!

Andrea Berg
Patrick Hoffmann/WENN.com
Andrea Berg
Andrea Berg
WENN
Andrea Berg