Schon wieder dürfen TV-begeisterte Kinder der Neunziger Hoffnung schöpfen, denn wie ein Hauptdarsteller der Serie „California High School“(1989 – 1993), die in Deutschland bis 1998 auf RTL 2 ausgestrahlt wurde, in einem Interview verriet, ist eine Rückkehr der Show, die vom Alltag der Schüler der Bayside High School berichtete, nicht ausgeschlossen.

Wenn ein Spin Off der beliebten Show „Das Leben und Ich“ mit dem neuen Namen „Girl Meets World“ funktioniert, warum dann nicht auch von der Sendung die Mark-Paul Gosselaar (38), Tiffani-Amber Thiessen (39) oder Mario Lopez (39) zu TV-Stars machte. „Zack Morris“-Darsteller Mark-Paul äußerte gegenüber TMZ, dass er sich die Premiere von „Girl Meets World“ auf jeden Fall anschauen werde. „Wenn das Ganze gut ist, machen wir vielleicht auch eine Reunion!“, grinste er in die Kamera.

20 Jahre nach dem Aus der Serie, die im Original übrigens auf den klangvollen Namen „Saved By The Bell“ hörte, wäre eine Show darüber, was Zack, Kelly, Screech und A.C. heute so treiben, für die Fans von früher sicherlich eine spannende Sache. Über ein Comeback der Truppe würden wir uns jedenfalls sehr freuen.

WENN
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de