Bei der Verleihung der „Screen Actors Guild Awards“ in Los Angeles gaben sich die weiblichen Stars wieder alle Mühe, dem modeverliebten Auge mächtig was zu bieten. War dabei Nina Dobrevs (24) Motto „Auffallen durch Farbe bekennen“, setzte ihre Schauspielkollegin Anne Hathaway (30) auf schlichtes Schwarz. Dafür hatte es der Schnitt ihres Kleides umso mehr in sich.

Die schöne 30-Jährige hatte sich nämlich in eine Robe aus dem Hause Giambattista Valli geworfen, die vor allem mit einem aufwartete: Transparenz! Über einem Bandeau-Minikleid mit liebevollen Perlen-Verzierungen war ein Dress aus Tüll genäht worden, das Annes Dekolleté halbdurchsichtig verhüllte und nach unten hin weit bis fast zu den Knöchel fiel. Sexy und glamourös, erwachsen und verspielt zugleich - so lässt sich der Look, der durch schwarze Accessoires und roten Lippenstift abgerundet wurde, wohl am besten beschreiben.

Anne durfte sich über den Award als beste Nebendarstellerin für ihre Rolle in „Les Misérables“ freuen, von uns bekommt sie das Krönchen für das raffinierteste Kleid noch mit oben drauf.

ASAP Rocky und Rihanna bei den British Fashion Awards
Getty Images
ASAP Rocky und Rihanna bei den British Fashion Awards
Anne Hathaway bei den Hollywood Film Awards, November 2018
Getty Images
Anne Hathaway bei den Hollywood Film Awards, November 2018
Paul Wesley und Ian Somerhalder
Getty Images
Paul Wesley und Ian Somerhalder


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de