Es gibt Zoff auf Facebook. 34.000 Fans hat eine inoffizielle Seite rund um das Dschungelcamp 2013 gesammelt und nun gingen diese angeblich zu Unrecht an RTL und die Original-Seite weiter. „RTL hat veranlasst unsere Seite einzustampfen und all unsere Fans gestohlen!“, wird auf dschungel-camp.com geklagt. „Sie gönnen uns den Erfolg nicht, dass wir aus eigener Kraft eine tolle Fangemeinde geschaffen haben“, mutmaßen die Betreiber von Facebook.com/Dschungelcamp.

Das hört sich so weit hart an. Eine inoffizielle Seite mit einer gut zu findenden Facebook-URL wird eingestampft und sämtliche Follower zum großen Konzern gezogen. Dass dies allerdings durchaus gängig ist, verriet uns Claus Richter, RTL-Pressesprecher. Man gehe gegen Copyright-Verstöße vor und gegen Seiten, die suggerieren, dass sie die offizielle Anlaufstelle seien. Dies sei gängige Praxis bei Facebook und werde beispielsweise auch von ProSieben so gehandhabt.

„Wir unterstützen wahre Fan-Websites zu 100 Prozent", beteuert der RTL-Sprecher weiter. „Bei der genannten Facebook-Seite, wie im Übrigen auch auf einer ebenfalls von den Machern zu kommerziellen Zwecken betriebenen Internetseite, hat RTL interactive eine Vielzahl von Urheberrechtsverletzungen festgestellt und diese Facebook gemeldet. Insbesondere die dort veröffentlichten Bilder waren zum großen Teil der Internetseite www.RTL.de entnommen. Nach einer Löschung der Site, bei der auch erhebliche Verwechslungsgefahr mit der Originalsite bestand, ist eine der möglichen Aktionen von Facebook die Übertragung der Fans auf die offizielle Site, die somit weiter mit Informationen zur Show versorgt wurden.“

Auf der Website ist tatsächlich deutlich zu erkennen, dass die Seite finanzielle Absichten hat und keine reine Fan-Page ist. Die Betreiber starten nun neu und stehen aktuell bei 50 Facebook-Followern. Ein harter Schlag für sie... Die offizielle Facebook-Adresse von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ lautet übrigens facebook.com/Dschungelcamp2011.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Menne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de