Tag für Tag haben wir Daniel Hartwich (34) im Baumhaus neben Sonja Zietlow (44) gesehen und uns an seinen zynisch-lockeren Jokes über die Promis im Dschungelcamp erfreut. Nächstes Jahr soll Herr Hartwich erneut nach Australien reisen, aber bis dahin geht natürlich noch einiges an Zeit ins Land. Genug Luft für ein neues Format, das RTL-Aushängeschild Hartwich moderieren soll - dieses Mal allerdings ohne Sonja oder Sylvie (34), sondern im Alleingang.

„Cash Crash“ heißt die Sendung und wie der Name schon verrät, handelt es sich dabei um eine neue Game-Show. RTL verspricht ein nervenaufreibendes Format und somit sicherlich eine passende Moderations-Beschäftigung für Daniel, der sich ja bei den Dschungelprüfungen schon einiges ansehen musste. Vier Kandidaten - Freunde, Kollegen oder Verwandte - bekommen bei „Cash Crash“ schon VOR der Show eine halbe Million Euro!

Das Konzept läuft also eigentlich verkehrt herum, denn das Geld muss Runde für Runde sicher durch zahlreiche Hindernisse gebracht werden. Was zwischendurch verloren geht, ist weg. Alles was am Ende noch da ist, darf auch behalten werden. Wie spannend das Ganze genau wird, können wir ab dem 1. März ab 21.15 Uhr auf RTL sehen.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius
Daniel HartwichFrank Altmann
Daniel Hartwich


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de