Ausreden ist die Jury von DSDS natürlich gewohnt. Und wenn die Kritik hart geäußert wird, dann wird auch immer wieder gerne diskutiert. Eine wahre Meisterin darin ist auch die hübsche Nora Ferjani, die sich beim Curaçao-Recall besonders kreativ in Punkto Schwäche-Kaschierung zeigte.

"Ihr habt über die Performance viel herausgeholt. Auch mit der knappen Kleidung, aber gesanglich war das nicht so geil", begann Mateo (34) die Bewertungsrunde zu Nora und ihren Kolleginnen und auch wenn Dieter Bohlen (59) Nora direkt das Prädikat "Du hast das meiste Star-Appeal!" mit auf den Weg gab, kritisierte der Culcha Candela-Sänger die nicht ganz gelungene stimmliche Leistung.

"Ich habe mich den anderen stimmlich angepasst", konterte Nora zur Empörung des Juroren, der betonte, dass er so eine dreiste Antwort selten gehört hätte. Extra schlecht für die anderen? War Nora nicht klar, dass sich das etwas unglaubwürdig anhören könnte?

Dieter Bohlen nahm es gelassen. Er ist überzeugt von der Kandidatin und findet es nicht schlimm, dass sie immer die passende Antwort parat hat. "Die ganzen grauen Mäuschen, die bei Interviews nichts sagen. Aber die labert dich tot!", freute sich der Pop-Titan.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

(c) RTL / Stefan Gregorowius
RTL
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de