Für Sängerin Beyonce (31) hat sich vor rund einem Jahr alles verändert: Ihre Tochter Blue Ivy (1) wurde geboren und ist nunmehr der Mittelpunkt ihres Lebens. Natürlich platzt sie wie jede Mutter vor Glück und Freude über ihren Nachwuchs - doch was sie nun zu Gast bei Oprah Winfrey (59) erzählte, klang fast zu fantastisch, um wahr zu sein.

Denn mit ihren 13 Monaten soll Blue Ivy zwar noch nicht richtig sprechen, aber schon ziemlich gut lesen können. Das liege wohl an der rasanten Entwicklung, die die Kleine durchmacht. "Sie ist so unglaublich fröhlich und hat richtig Feuer im Hintern! Blue Ivy ist außerdem sehr klug. Sie kann schon Flash-Karten lesen." Da kam also doch noch die ganze Wahrheit ans Licht: Selbstredend kann die kleine Blue trotz augenscheinlicher Intelligenz noch lange nicht flüssig lesen, aber sie erkennt schon einzelne Buchstaben und kann sich ihr Aussehen merken. Das ist ja auch schon eine Leistung für einen so jungen Wonneproppen!

Was der Nachwuchs von Beyonce und Rapper Jay-Z (43) sonst noch so kann, wird sich ja dann spätestens in der Doku "Beyoncé: Life Is But A Dream" zeigen. Die begleitete nämlich das ganz private Familienglück im Hause der Musiker-Familie. Doch egal, ob Blue Ivy jetzt schon lesen kann oder nicht, ein zauberhaftes Kind scheint sie allemal zu sein!

BeyonceWENN
Beyonce
BeyonceWENN
Beyonce
BeyonceWENN
Beyonce


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de