Dem älteren Sohn von Michael Jackson (✝50), Prince Jackson (16), kann man nur gratulieren: Gerade bestätigte die Entertainment-Sendung ET, dass der 16-Jährige einen Job in der Show übernehmen darf. Wie offiziell angekündigt wurde, darf Prince in Zukunft selbst Interviews führen, zum Beispiel mit Stars wie James Franco (34) oder Regisseur Sam Raimi (53).

Auf die Frage, wen Prince denn sonst gerne einmal neben sich zum Gespräch vor der Kamera hätte, antwortete er laut Celebrity Baby Scoop: "Ich würde gerne einmal mit Peter Jackson sprechen, denn ich liebe seine Filme. Ich finde es großartig, wie er dreht und wie er Dinge zum Leben erwecken kann. Ich habe seine Filme mit meinem Vater oft geguckt und wir haben untersucht, wie er die einzelnen Szenen zusammengeschnitten und gedreht hat." Aber Prince hat nicht nur diese Filmleidenschaft von seinem Herrn Vater geerbt, sondern er möchte ihm auch beruflich nachfolgen: "Ich will versuchen, als Produzent, Drehbuchautor und Schauspieler tätig zu sein. Das habe ich meinem Vater zu verdanken. Er hat mich echt toll großgezogen!"

Von James Franco hat er diesbezüglich schon einen nützlichen Tipp bekommen: "Geh raus und versuch dein Bestes, und sitze nicht nur herum und träume von etwas. Man muss anfangen, sein Ding zu machen!" Wir drücken Prince die Daumen.

Prince JacksonWENN
Prince Jackson
Paris Jackson und Prince JacksonFayesVision/WENN.com
Paris Jackson und Prince Jackson
Prince Jackson und La Toya JacksonWENN
Prince Jackson und La Toya Jackson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de