Der amerikanische TV-Moderator Mario Lopez (39) sieht so aus, wie sein Name klingt: Ein bisschen Latino, ergo Verführer, aber mit einem bübisch-charmanten Lächeln um die Lippen, das sofort entwaffnet. Kein Wunder, dass die Zuschauer Mario lieben und seine Frau sowie so hin und weg von ihm ist. Sie hat ihn ja nicht umsonst geheiratet. Und umsonst fremdgeknutscht hat Mario vor Kurzem auch nicht: 25.000 Dollar hat er für einen Kuss bekommen. Aber wer zahlt denn soviel und vor allem: Zu welchem Anlass?

Schwer zu erraten ist es nicht: Es ging natürlich um einen wohltätigen Zweck. Um genau zu sein, ging es um die Aktion "Have a Heart Auction in Honor of Zeke". Dabei sollte Geld für den 20-jährigen Zeke Kendall gesammelt werden, der im Januar diesen Jahres eine schwere Herzoperation überstanden hat. Neben einem Kleid aus der aktuellen Kollektion von Kim Kardashian (32) und einem Major League-Shirt, das von Charlie Sheen (47) signiert wurde, wollte eben auch Mario etwas zur Auktion beitragen. Und was käme wohl besser, als der Kuss eines gut aussehenden, jungen Mannes? Eben! Da war es auch kein Wunder, dass US-Celebrity-Girl Adrienne Maloof (51) gerne einmal diese stattliche fünfstellige Summe springen ließ, um sich selbst und vor allem Zeke einen Gefallen zu tun.

Mario war im Übrigen nicht der Einzige, der sich als "käuflicher Knutschpartner" zur Verfügung gestellt hat. Wie TMZ berichtet waren noch weitere TV- und Serien-Stars bereit, für den guten Zweck Küsschen zu verteilen. Sinnvoll und herzlich - was für eine reizende Auktion!

Mario LopezAdriana M. Barraza/WENN.com
Mario Lopez
Courtney Laine Mazza und Mario LopezWENN
Courtney Laine Mazza und Mario Lopez
Courtney Laine Mazza und Mario LopezWENN
Courtney Laine Mazza und Mario Lopez


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de