Zäh und müßig zieht sich der Winter dahin und scheint auf seine letzten Meter noch einmal seine ganzen Kräfte zu mobilisieren. Neidvoll betrachten wir auf den sozialen Webplattformen hochgeladene Strand- und Sonnenbilder von rücksichtslos urlaubenden Bekannten, die unsere Sehnsucht nach einem Jahreszeitenwechsel noch mehr schüren. Mit einem Fashion-Event sorgte jetzt auch die Modezeitschrift BRIGITTE für warme Gedanken, denn sie stellte in München rund 500 geladenen Gästen die Frühlings- und Sommertrends vor. Die Einladung ließen sich auch Promis, wie Verena Kerth (31), Andrea Sawatzki (50) und Katja Flint (53) und deren Sohn Oscar Lauterbach (23) nicht entgehen, die genau wie Promiflash am Catwalk Platz nahmen.

Acht Trends wurden präsentiert. Unter den Mottos "Black & White", "Seidensommer", "60s Holiday", "Cowgirl and Indianer", "Future 40s", "Haute Casual", "Sommernachtstraum" und "Hippie de Luxe" flanierten die strahlend schönen Models über den Laufsteg und sorgten bei dem vorwiegend weiblichen Publikum für Begeisterung. Begleitet wurde das Spektakel vom Live-Auftritt der charismatischen Sängerin Astrid North, die sich ebenfalls dem jeweiligen Modemotto anpasste.

Auch Verena Kerth genoss das Fashion-Spektakel - schließlich ist sie auf diesem Gebiet eine echte Fachfrau. "Manche kaufen sich teure Autos, ich investiere lieber in Mode und Designerteile", verriet sie. "Aber natürlich trage ich nicht nur Designer, sondern auch ZARA & Co. Die Mischung macht's!"

Nun wird es aber wirklich Zeit, dass sich die Sonne mal wieder blicken lässt, Schnee und Eis vertreibt und wir uns so langsam auch modisch die neue Jahreszeit einläuten können.

Promiflash
Promiflash
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de