Miranda Kerr (29) ist als gut bezahltes Model immer bestens informiert über die neuesten Trends und Styles. Wie kaum eine andere ihrer Kolleginnen beweist sie mit unzähligen Outfits auch abseits des Catwalks stets aufs Neue Eleganz und Stil.

Bereits Endes des vergangenen Jahres holte die 29-Jährige mit diesem Look die Sonne zurück in unseren von Schnee und Kälte geplagten Horizont. Spitze Pumps in Nude verlängern ihre schlanken Beine optisch noch mehr, genauso wie der in der Taille sitzende Minirock. Für den Frische- und Farbkick im Outfit sorgen die blauen Tupfer im geblümten Seiden-Top und der knallige Blazer.

Miranda beweist einmal mehr, dass Mut zur Farbe definitiv mit bewundernden Blicken belohnt wird. Und weil das Styling schon jetzt Lust auf den Frühling macht, haben wir es in weiser Voraussicht für euch nachgestylt. Mit diesen schicken Basics seid ihr für die ersten Sonnenstrahlen und wärmeren Temperaturen definitiv bestens gewappnet:

1. Cat-Eye-Sonnenbrille von Asos ca. 16€
2. Gelber Blazer von Vila ca. 70€
3. Bluse in Pastell-Tönen von Mango ca. 26€
4. Weißer Taillen-Rock von Bershka ca. 15€
5. Umhängetasche von Even&Odd ges. bei Zalando ca. 35€
6. Spitze Lack-Pumps in Nude von Scala ges. bei Asos ca. 27€

LIFE/WENN.com
LIFE/WENN.com
Collage: Sonstige
Collage:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de