Natürlich musste man sich diese Begegnung bis zum Ende des Promi-Boxens aufheben: Mehrzad "The Soulhammer" Marashi (32) traf auf Daniel "The Taff Mann" Aminati (39) und der hatte im vergangenen Jahr seinen Gegner bekanntermaßen ziemlich übel zugerichtet. Deswegen war die Erwartung von Anfang an, dass Daniel den Fight gegen Sänger Mehrzad gewinnen würde. Doch dieser kündigte an, nicht klein beigeben zu wollen, hatte er doch den Vorteil, acht Kilo mehr auf die Waage zu bringen.

Aber von Anfang an sah es nicht wirklich danach aus, als könne Mehrzad diesen Vorteil wirklich gewinnbringend nutzen. In der zweiten Runde wurde der Musiker schon angezählt, die Puste schien ihm bereits auszugehen. Daniel hingegen wirkte vergleichsweise frisch. War Marashi am Ende also doch ein ebenso chancenloser Gegner wie Nico Schwanz (35) vor rund einem Jahr? Die Antwort muss eindeutig "Ja" lauten, denn letztendlich warfen Mehrzads Trainer das Handtuch. Man merkte dem Casting-Gewinner danach jedenfalls die Enttäuschung an, er sagte: "Ich hätte aber auch noch mehr einstecken können. Ich war enttäuscht, dass das Handtuch geworfen wurde!" Aber immerhin hatte er es versucht, das verdient auch schon Anerkennung!

Johannes Haller und Yeliz Koc 2019 in München
Getty Images
Johannes Haller und Yeliz Koc 2019 in München
Mehrzad Marashi und Volker Neumüller im April 2010 in Berlin
Getty Images
Mehrzad Marashi und Volker Neumüller im April 2010 in Berlin
Menowin Fröhlich, DSDS-Kandidat
Getty Images
Menowin Fröhlich, DSDS-Kandidat


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de