Trennungen sind zuweilen nicht immer schön und oftmals bleibt stets ein Leidtragender zurück. Auch Pretty Little Liars-Star Ashley Benson (23) ist damit vertraut.

Schließlich trennte sich die 23-Jährige bereits im letzten Jahr von ihrem Freund Ryan Good. Ein Jahr waren die beide unzertrennlich und nun sprach sie gegenüber der Teen-Zeitschrift Seventeen erstmals über das Ende der Beziehung. "Nach jeder Trennung ist es stets hart. Ryan und ich stehen uns noch immer sehr nah, aber ich bin einfach zu jung, um in einer ernsthaften Beziehung zu sein. Die Arbeit ist mein fester Freund!" Sieht ganz so aus, als hätte sich Ashley eindeutig klare Prioritäten gesetzt. Kein Wunder, schließlich kommt ihre Karriere jetzt erst richtig ins Rollen. Aktuell ist sie für die Promotion ihres Films "Spring Breakers" komplett ausgebucht und macht mit ihren Kolleginnen Vanessa Hudgens (24) und Selena Gomez (20) weltweit die roten Teppiche unsicher.

Obwohl Vany bekanntlich glücklich mit Austin Butler (21) liiert ist, so würde es uns nicht wundern wenn im Hotelzimmer der Girls die Songzeilen "All the Single Ladies" auf und ab geträllert werden.

Shay Mitchell und Ashley Benson im Jahr 2016
Getty Images
Shay Mitchell und Ashley Benson im Jahr 2016
Ashley Benson bei der Balmain Fashionshow
Getty Images
Ashley Benson bei der Balmain Fashionshow
Ashley Benson und Cara Delevingne beim TrevorLIVE NY 2019
Getty Images
Ashley Benson und Cara Delevingne beim TrevorLIVE NY 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de