Es war ihr erster großer Juroren-Auftritt in der DSDS-Liveshow: Bill (23) und Tom Kaulitz (23) haben die erste Liveshow hinter dem Jurypult gut gemeistert und sich nicht von ihren Kollegen Mateo (34) und Dieter Bohlen (59) bei der Urteilsverkündung beeinflussen lassen. Und es hat den Anschein, als seien die berühmten Tokio Hotel Zwillinge tatsächlich reifer geworden.

Tom selbst würde das allerdings nicht unbedingt von seinem Bruder behaupten. Ganz im Gegenteil, im Interview mit RTL lässt er den Spaßvogel raus: "Bill ist nicht reifer geworden, da ist noch genauso wenig im Hirn wie vor ein paar Jahren. Er hat nur einen Bart gekriegt, ansonsten... ist das alles gleich hohl!" Das sind aber keine netten Worte, die Tom da über seine zweite Hälfte loslässt. Und er setzt noch einen drauf: "Im wahren Leben bin ich der angenehmere Typ. Die Leute sprechen viel lieber mit mir als mit Bill."

Was sich hier wie ein ernster Konkurrenzkampf der Twins anhört, ist in Wahrheit natürlich nur Spaß, was Bill dann auch bestätigt, indem er sagt: "Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass es Tom nicht geben könnte. Wir machen alles zusammen."

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

Bill Kaulitz und Tom KaulitzRTL / Benno Kraehahn
Bill Kaulitz und Tom Kaulitz
RTL / Stefan Gregorowius
Bill Kaulitz und Tom KaulitzBARONTINI, CLAUDIO/ActionPress
Bill Kaulitz und Tom Kaulitz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de