Gerade erst absolvierte die Band Girls Aloud ihre Comeback-Tour, doch daraus scheint jetzt offenbar noch nicht so richtig etwas geworden zu sein. Während Cheryl Cole (29) und Co. noch in den vergangenen Wochen professionell über die Bühnen wirbelten, kündigten sie jetzt an, dass sie in Zukunft wieder getrennte Wege gehen wollen und sich die Band auflöse. Zehn Jahre lang gab es die Band, die außer aus Cheryl noch aus Nicola Roberts (27), Nadine Coyle (28), Kimberly Walsh (31) und Sarah Harding (31) bestand.

Auf Twitter bedankten sie sich einzeln bei den Fans und schrieben auf der gemeinsamen Fan-Page: "Liebe Alouders, wir wollen euch von Herzen danken! Diese Tour war eine unglaubliche Erfahrung und die perfekte Chance 'Danke' dafür zu sagen, dass ihr eine Dekade lang mit uns auf dieser Reise wart. Es hat unsere Träume weit übertroffen und wir hoffen, wir werden immer eure Inspiration sein und eine Erinnerung daran, dass Träume wirklich glitzern." Vielleicht ein kleiner Trost für ihre sicherlich enttäuschten Fans...

Daniel Deme/WENN.com
Cheryl ColeRicky Swift/WENN.com
Cheryl Cole
Nicola RobertsWill Alexander/WENN.com
Nicola Roberts


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de