Gerade erst haben wir davon berichtet, dass die Wohnung von der Twilight-Schauspielerin Ashley Greene (26) den Flammen zum Opfer fiel. Während die Schauspielerin schlief, brach ein Feuer aus und suchte sich in windeseile seinen Weg. Doch Ashley und ihr Besuch bemerkten rechtzeitig das Drama in ihrer Wohnung und so konnten sich die drei Personen schnell in Sicherheit bringen. Auch die Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte die Flammen unter Kontrolle bringen.

Natürlich waren alle froh, dass niemand zu Schaden gekommen ist. Doch nun wurde bekannt, dass doch ein Lebewesen ums Leben kam. Wie TMZ berichtet, merkte Ashley schnell, dass sich ihre Hunde noch im Apartment befinden. Ihr Bruder und ihr Freund rannten sofort zurück in die Wohnung, konnten jedoch nur einen ihrer Lieblinge in Sicherheit bringen. Der zweite Hund versteckte sich unter dem Bett seines Frauchens und konnte somit nicht mehr gerettet werden. Ashley ist am Boden zerstört, liebt sie ihre Vierbeiner doch über alles.

Ashley GreeneSWAP / Splash News
Ashley Greene
Ashley GreeneWENN
Ashley Greene
Ashley GreeneTNYF/WENN
Ashley Greene


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de